Archiv der Kategorie: Tips und Anleitungen

SOS Maniküre Tipps: Die schnelle Nagelrettung für zwischendurch

Cuticle Pen von P2

Noch zehn Minuten bis zum wichtigen Termin und dann so was: Der trendige Nagellack auf zwei Fingern abgeblättert. Für ein neues Nagellack-Styling bleibt keine Zeit mehr – was tun? Auch weiße Nagelhaut und andere Beauty-Probleme lassen sich auf die Schnelle kaschieren.

Abgeblätterter Nagellack: Farbe drauf!

Abgeblätterter Nagellack wird immer mal wieder als neuer In-Trend empfohlen, hat sich aber nie wirklich durchgesetzt. Besonders bei farbig lackierten Fingernägeln sind abgeblätterte Ecken oder Spitzen tabu. Wenn Nagellack erstmal abgeblättert ist, lässt er sich noch für ein paar Tage mit einem zusätzlichen Farbauftrag retten. Das klappt auch schnell zwischendurch.

Wenn farbiger Nagellack an einer Stelle abgeblättert ist, wird mit der identischen Nagellackfarbe die betreffende Ecke oder Spitze neu lackiert. Hierzu reicht eine geringe Menge Lack aus. Ausschließlich die abgeblätterte Stelle neu lackieren – meist reicht ein Farbauftrag aus. Für eine bessere Optik den gesamten Nagel mit transparentem Lack überlackieren. Zeitaufwand: Etwa 5 Minuten. Geeignet für die schnelle Korrektur zwischendurch. Hält etwa zwei Tage.
Tipp: Abgeblätterten Nagellack nicht abziehen um die Nagelplatte nicht zu schädigen.

Helferlein gegen weiße Nagelhaut

Im Büro leuchtet die trockene Nagelhaut weißlich und lässt die Hände ungepflegt erscheinen? Das helfende Nagelöl ist in diesem Fall meist nicht sofort zur Hand. Ideal für unterwegs und zwischendurch sind Cuticle Pens, das sind Nagelhautentferner in praktischer Stiftform. Die Pflegestoffe des Pens werden wie mit einem Filzstift rund um den Nagel auf die Nagelhaut aufgetragen und lassen weiße Haut im Rekordtempo verschwinden. Zweitaufwand: 3 Minuten. Die Nagelhautentferner-Stifte sind preisgünstig und passen in jede Handtasche.

Nicht zu retten? Eingerissener Fingernagel

Ein eingerissener Nagel lässt sich nur im Nagelpflege-Studio mit einem Auftrag von professionellem Gel retten. Das lohnt sich allerdings nur für äußerst liebevoll heran gezüchtete Natur- oder auch Kunstnägel in langer Ausführung.
Ansonsten hilft bei einem eingerissenen Fingernagel nur die Feile oder Nagelschere. Wenn auf Arbeit kein Nagelpflege-Equipment verfügbar ist, muss auch mal die Büro-Schere herhalten.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Kleine Tipps, große Wirkung: Perfekte Fingernägel für die neuen Nagellack-Trends 2011

Unter der Farbe: Base Coat ist Pflicht!

Seit Chanels Mega-Nagellack-Farben tragen wir die aktuellen Modetrends ganz einfach auf den Fingern. Trendiger Nagellack ist günstiger als eine neue Handtasche und lässt sich im Handumdrehen durch eine neue Nuance ersetzen. Der Wow-Effekt klappt allerdings nur mit optimal gepflegten Händen und Fingernägeln.

Alle Nagelpflege-Tipps auf einen Blick

Besonders in der kalten Jahreszeit leidet die Haut unter frostigem Wetter einerseits und überheizten Räumen andererseits. Eine gute Handcreme ist daher ein optimaler Begleiter und kann bei spannenden oder zur Trockenheit neigenden Händen mindestens einmal täglich angewendet werden. Einen Extra-Kick Pflege holen sich Fingernägel und Hände, wenn sie mit einem reichhaltigen Nagelöl eingerieben werden. Alternativ kann man auch ein gutes Öl aus der Küche wie Olivenöl zur Handpflege verwenden.

Eine besonders schonende Nagelpflege lässt gestresste Fingernägel wieder zur Ruhe kommen. Hierbei werden die Nägel mit einer Glas- oder Sandpapierfeile gekürzt und in Form gefeilt. Störende Nagelhaut wird zuerst mit Nagelöl aufgeweicht und dann mit einem Nagelhautschieber zurück geschoben. Auf Nagelscheren und Metallfeilen verzichten.

Nagel-Styling: Die aktuellen Trends

Die Hände und Nägel sind perfekt vorbereitet. Jetzt geht es ans Fein-Tuning. Im Trend liegen weiterhin kurze Fingernägel mit wenigen Millimetern Länge. Die Nägel werden je nach Geschmack leicht eckig oder in eine ovale Form gefeilt. Vor dem Auftrag des Farb-Lackes wird immer eine Grundierung, also ein Base Coat aufgetragen.

Im neuen Jahr erwarten uns viele aufregende Nagellack-Farben. Zu den aktuellen Trends gehört die Farbe Gold: Edle goldige Nagellacke sind der Hit. Und sie passen perfekt zu Schwarz.

Als weiterer Nagellack-Trend kündigt sich zudem die Farbe Nude an: Hautfarbenes Beige und Rosa stehen ganz oben auf der Nagelack-Einkaufsliste. Der Nude-Farbtrend ist übrigens ein Look, der jeder Frau steht – Beige, Nude und Rose passen ins Büro und geben einen Trend-Lack in klassischer Farbgebung ab.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.5/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

So wird weißer Nagellack richtig aufgetragen und gestylt

Weißer Nagellack von P2

In den letzten zwei Jahren wurden die Trendfarben für Nagellacke schon fast ausgeschöpft: Auf Türkis folgte Taupe, Jeansblau, Nude, Grün, Rot, Nicht zu vergessen die Neonfarben wie Gelb und schrille Blautöne. Es ist jetzt also an der Zeit für die Nicht-Farben wie Weiß, auch mal groß rauszukommen.

Weißer Nagellack: So wird der Lack richtig aufgetragen

Schon darüber nachgedacht, die immer zahlreicher werdenden Nagellacke in Weiß aus dem Trendregal auszuprobieren? Weiß wurde bereits bei In-Brands wie Uslu Airlines und auch bei günstigen Anbietern wie P2 gesichtet. Da Nagellack in Weiß ganz besonders perfekt gelingen muss, ist eine gründliche Vorbereitung Pflicht. Für gestresste Hände eignet sich sehr gut ein entspannendes Nagelbad. Die Haut wird damit bestens auf die Maniküre vorbereitet. Die Nägel lassen sich leicht schneiden und feilen, die störende Nagelhaut einfach zurück schieben. Weiß verfärbt die Nägel zwar nicht – ein Unterlack ist aber trotzdem empfehlenswert. Unterlacke gleichen Unregelmäßigkeiten der Nageloberfläche aus und verlängern die Haltbarkeit des Nagellacks.

Weißer Nagellack passt zu kurzen Fingernägeln. Der weiße Lack wird immer in zwei Schichten aufgetragen um perfekt zu decken. Nach einem einmaligen Farbauftrag der Farbe Weiß sind meist noch hellere Stellen sichtbar. Also trocknen lassen und einen zweiten Farbauftrag darüber setzen. Ein transparenter Überlack schützt den Lack vorm Abblättern.

Trend-Tipp: Über weißem Nagellack einen Überlack mit Matt-Effekt auftragen. Matte Lacke waren die großen Stars der internationalen Modewochen 2010.

Wozu passt weißer Nagellack?

Nagellack in Weiß ist trendiger als der Klassiker French Nails und weniger poppig als die bunten Farbtrends. Weiß passt im Gegensatz zu Knallfarben auch ins Büro und peppt sogar die weiße Bluse auf.

Trend-Tipp: Cremeweiß und Offwhite-Töne als Alternative zum Reinweiß.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.0/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Schaurige Fingernägel zu Halloween

Viele kleine Hexen und Gespenster stehen bereits in den Startlöchern: Halloween kündigt sich an. Als Halloween wird der Allerheiligenabend bezeichnet – der Vorabend vor Allerheiligen am 31. Oktober. Der Halloween-Brauch stammt eigentlich aus Irland und gehört heute zu einer der wichtigsten Events in den USA. Auch immer mehr Kids in Deutschland ziehen an Halloween von Haus zu Haus um „Süßes oder Saures“ einzufordern. Trendsetterinnen lassen sich neben ausgehölten Kürbissen und Halloween-Dekos zum Fest auch noch etwas ganz besonders Trendiges einfallen: Nail Design passend zu Halloween. Die coolen Nägel lassen sich pünktlich zum gespenstigen Abend noch schnell selbst machen.

Halloween Nageldesign: Schauriger Geist

Das Geist-Nageldesign gelingt ganz einfach: Fingernägel in Weiß lackieren und mit schwarzem Nagellack zwei Kreise für die Augen und einen größeren Kreis für den Mund aufmalen. Fertig. Nagellacke in Weiß und Schwarz sind aktuell in fast allen Drogerien erhältlich.

Nageldesign zu Halloween: Spinnennetz auf Kürbis

Das zweite Design im Video ist schon etwas anspruchsvoller als der Schwarz-Weiß-Geist. Zuerst wird die untere Hälfte des Nagels in Orange oder Gelb lackiert. Anschließend wird Weiß auf den Rest des Nagels aufgetragen. Der weiße Bereich dient als Basis für das Spinnennetz, das anschließend mit einem dünnen Spezialpinsel mit schwarzem Lack aufgetragen wird.

Halloween Nagelkunst: Böser Kürbis mit Glitzersteinen

Das dritte Halloween Design aus dem Video ist sehr anspruchsvoll und daher für Nagel-Künstlerinnen geeignet. Auf dem schwarz grundierten Nagel kommt der Kürbiskopf in Orange, der mit Spezialpinseln ein Gesicht bekommt. Final kommen die Schmucksteine mit etwas Kleber auf den Nagel.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.0/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Rissige Nägel: Ist der Nagellack schuld?

Gestern gerade erst aufgetragen und heute schon wieder abgesplittert: Auf unebenen und rissigen Fingernägeln kann sich der beste Nagellack nicht lange behaupten. Brüchige und rissige Fingernägel verderben vielen Frauen den Spaß am anhaltenden Nagellack-Hype. Der Nagellack selbst ist übrigens nicht schuld an rissigen Nägeln – auch wenn er immer noch mit diesem Vorurteil zu kämpfen hat.

Problemfall rissige Nägel – der Lack war`s aber nicht

Nagellack-Fans können sich beruhigt zurück lehnen: Der Nagellack hat ihre rissigen und splitternden Nägel nicht verursacht. Handelsübliche Nagellacke enthalten Lösungsmittel, das die Nägel aber nur minimal austrocknet. Andere Bestandteile des Lackes wie Harze gleichen die Austrocknung wieder aus.

Nagellackentferner und rissige Nägel

Ganz so sanft zum Naturnagel wie Nagellack ist Nagellackentferner leider nicht. Der Nagellackentferner trocknet die Nägel aus, womit sich rissige Fingernägel bilden. Etwas schonender als herkömmliche Entferner sind azetonfreie Nagellackentferner. Alle Drogerien und Beauty-Shops bieten heute Nagellackentferner mit und ohne Azeton an. Nagellackentferner sollte grundsätzlich sparsam angewendet werden.

Hilfe für rissige Fingernägel

Ein zuverlässiger Helfer gegen rissige Fingernägel ist Nagelöl. Das pflegende Öl kräftigt den Nagel von innen heraus. Auch Nagelhärter stärkt gestresste Naturnägel. Auch bei rissigen Nägeln muss keine Trendsetterin auf ihren geliebten Nagellack verzichten. Auf unebenen und spröden Naturnägeln blättert der Lack aber schneller ab. Spezial-Unterlacke wie Ridge Filler gleichen die Unebenheiten etwas aus. Da Metallfeilen die Nägel zu sehr aufrauen, sollte bei Problemnägeln grundsätzlich eine sanfte Feile mit Sandblatt verwendet werden.

Tipp: Rissige Fingernägel können auch gesundheitliche Ursachen haben. Hierzu gehören Pilzerkrankungen des Nagels. Auch Mangelerscheinungen sind verantwortlich für rissige Nägel.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.5/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Brüchige Fingernägel: Erste Hilfe für geschädigte Nägel

Schon wieder ein Nagel eingerissen oder abgebrochen? Viele Frauen und Männer ärgern sich mit brüchigen Nägeln herum. Oft fehlt es brüchigen Nägeln auch an Glanz: Sie haben eine raue Oberfläche.

Erste Maßnahme: Handschuhe

Zeigen Sie Ihren launigen Fingernägeln die Krallen. Wenn die Nägel schon über längere Zeit brüchig sind, empfiehlt sich der Umstieg auf Putzhandschuhe. Zum Abwaschen, putzen und anderen Tätigkeiten im Haushalt und im Garten werden Handschuhe getragen. So erhalten die Hände eine Auszeit von aggressiven Reinigungssubstanzen, Seife und Co.

Trendsetterinnen: Erst einmal auf Nagellack verzichten

Bei brüchigen und geschädigten Nägeln sollte nur noch Nagellackentferner oder Azeton verwendet werden: Der ist schonender zu den Nägeln. Gönnen Sie Ihren kranken Fingernägeln aber erst einmal eine Pause vom Nagellack, bis sie sich etwas erholt haben. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Hochzeit: Welche Fingernägel passen zur Braut?

Makellose Fingernägel zur Hochzeit

Das Brautkleid ist ausgesucht, der Termin beim Friseur für den großen Tag bereits reserviert – aber welches Styling eignet sich für die Fingernägel der Braut? Zu den beliebtesten Nagelstylings für Bräute gehören die klassischen French Nails.

Der Hochzeitsklassiker: French Nails

Viele Bräute entscheiden an ihrem großen Tag für eine French Maniküre. Der French Look setzt auf betont natürliche Fingernägel mit weißer Nagelspitze. Bei einer French Maniküre der Naturnägel werden die Fingernägel nach der Vorbereitung in einem zarten Rosa lackiert. Anschließend wird die Nagelspitze mithilfe von Schablonen in Weiß lackiert. Versierte Nageldesignerinnen beherrschen diese Technik auch freihändig. Anschließend wird noch ein schützender Überlack aufgetragen. Die French Maniküre ist auch eine bevorzugte Wahl für Gel- und Acrylnägel.

Da der French Look ein wenig Übung erfordert und am Tag der Hochzeit alles perfekt sein soll, entscheiden sich Bräute am besten für einen Besuch im Nagelstudio. French Nails können natürlich kurz gefeilt und betont lang gestylt werden – passend zum Typ der Braut.

Natürliche Fingernägel zur Hochzeit

Die klassische Farbe für die Hochzeit ist Weiß. Da sich heute aber immer mehr Bräute für ein Hochzeitskleid in sanften Cremefarben oder hellem Beige entscheiden, erweitert sich auch die Nagellack-Farbpalette zur Hochzeit auf diese Nuancen. Dezent lackierte Fingernägel in allen Nuancen von Cremeweiß bis zu Beige unterstreichen das zauberhafte Brautkleid.

Eine natürliche Alternative zu farbigen Nagellacken ist ein transparenter Lack: Die perfekt gestylten Nägel werden hier nur mit einem zarten Finish versehen.

Tipp: Gönnen Sie sich zur Hochzeit eine professionelle Maniküre mit Nagelstyling im Studio.

Foto: © JMG / PIXELIO.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Gelbe Fingernägel – was hilft?

Gegen gelbe Nägel: Lack mit Weiß-Effekt

Abgeknabberte Nägel und vergilbte Naturnägel? Viele Fingernägel zeigen sich nur ungern und wollen ihren offensichtlichen Makel am liebsten für sich behalten. Besonders ungepflegt wirken Fingernägel mit Gelbstich, die häufig durchs Rauchen entstehen. Auch farbiger Nagellack kann die Naturnägel gelblich verfärben, wenn kein Unterlack benutzt wird und sich die Farbpigmente auf dem Nagel festsetzen. Gegen vergilbte Fingernägel helfen verschiedene Hausmittel und Speziallacke. Das Kaschieren gelingt natürlich auch mithilfe eines farbigen Nagellacks, der auf die vergilbten Naturnägel aufgetragen wird – das Problem wird damit aber sprichwörtlich nur übertüncht.

Hausmittel gegen vergilbte Fingernägel

Gegen vergilbte Fingernägel hilft ein Bad in Essig. Hierzu werden etwa zehn Milliliter Essig mit etwas Wasser vermischt. Die vergilbten Fingernägel sollten 15 Minuten in diesem Bad verweilen.

Auch Zitronensaft ist ein unbürokratischer Helfer bei vergilbten Fingernägeln. Dabei wird eine Zitrone ausgepresst und ihr Saft in einer kleinen Haushaltsschüssel aufgefangen. Mit einem Tuch, am besten Baumwolle, das in den Zitronensaft getränkt wird, kann es nun den vergilbten Nägeln mit geduldigem Einreiben an den Kragen gehen.

Spezialnagellack für Nagelverfärbungen

Gelbe Fingernägel? Schnelle Hilfe verspricht auch ein Spezialnagellack mit aufhellender Wirkung. Diese Lacke werden von verschiedenen Herstellern in allen Preisklassen angeboten. Der Klassiker ist „Pro White“ aus dem Hause Alessandro. Auch günstige Anbieter wie essence (siehe Foto) haben einen Nail Whitener im Programm. Aufhellende Nagellacke helfen meist schon mit einem Farbauftrag gegen vergilbte Fingernägel und zaubern eine natürliche French Maniküre mit weißer Nagelspitze. Nachteil: Die meisten Speziallacke mit Weiß-Effekt leuchten im Schwarzlicht – in der Disco werden die Nägel damit zum Eyecatcher.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.3/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 2 votes)

Fußnägel lackieren: Tipps für schöne Füße

Noch lockt der Rekordsommer 2010 schöne Füße in zauberhaften Sandaletten auf die Straße. Voraussetzung: Gepflegte Füße. Viele Trendsetterinnen tragen die angesagten Nagellack-Farben wie Chanels Kult-Türkis zum luftigen Sommerlock auf die Fußnägel auf und auch Männer benötigen für ihre Füße-frei-Lizenz erst einmal eine sorgfältige Fußpflege. Wer sich keine professionelle Pediküre im Nagelstudio leisten kann oder die Fußpflege auch ebenso allein hinbekommt, sollte sich für lange haltende Nagellackfarben an folgende Tipps halten.

Step 1: Unterlack

Die Basis jeder professionellen Fußnagelpflege mit farbigem Nagel bildet ein Unterlack. Der farblose Lack schützt den Naturnagel vor verfärbenden Farbpigmenten des Nagellacks. Der Unterlack korrigiert auch kleine Rillen auf den Nägeln. Nach dem Auftragen des Unterlacks mindestens 15 Minuten warten.

Step 2: Nagellack auftragen

Den Nagellack gut schütteln und von der Mitte des Nagels nach oben streichen. Dann den Pinsel vor das Nagelbett setzen und die Farbe an den Seiten hochstreichen. Der Nagellack wird immer doppelt aufgetragen. Da der Lack länger hält, wenn er gut aushärtet, nach dem ersten Auftragen mindestens 15 Minuten warten. Dann wird die zweite Schicht Nagellack aufgetragen.

Step 3: Aushärten lassen

Wichtig: Der Nagellack muss richtig aushärten. Je nach Qualität und Beschaffenheit des Lacks braucht der Nagellack etwa 30 Minuten bis eine Stunde, um richtig auszuhärten. Erst im Anschluss die Schuhe anziehen.
Nagellack auf den Fußnägeln hält, wenn er richtig aufgetragen wurde und gut aushärten konnte, bis zu 14 Tagen ohne abzublättern. Allerdings sollten die Nägel jede Woche mit einer Feile gekürzt werden, so dass auch der Lack wöchentlich erneuert wird.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Nagelhaut entfernen

Nagelhaut entfernen

Die Nagelhaut schützt die Wachstumszone des Fingernagels. Das Nagelbett wird durch die Nagelhaut zuverlässig vor Infektionen und Dreck geschützt. Die Nagelhaut fällt allerdings unschön ins Auge, wenn sie weiß leuchtet oder mit dem Nagel mitwächst und sich damit über den untersten Teil des Fingernagels zieht. In die Maniküre sollte also auch die Nagelhaut einbezogen werden.

Nagelhaut abschneiden?

Mit einer Hautschere kann verdickte Nagelhaut schnell entfernt werden. Experten raten allerdings davon ab, die Nagelhaut einfach abzuschneiden: Hier können sich leicht Infektionen bilden. Wenn man mit der Hautschere abrutscht oder etwas zu tief in die Haut eindringt, kann das Nagelbett beschädigt werden. Die Nagelhaut sollte daher mit Nagelhautentferner bzw. einem Aufweicher oder einem Nagelöl behandelt werden. Nagelhautentferner weichen die Haut lediglich auf und entfernen sie nicht. Nach einer kurzen Einwirkzeit lässt sich die störende Haut dann ganz leicht mit einem Nagelhautschieber (z.B. Pferdefuß) zurück schieben.

Verdickte Nagelhaut

Die Nagelhaut wächst sehr schnell nach, verdickt, wird weiß und spröde? Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)