Loceryl Nagellack

Finger- und Fußnagelpilz ist eine weit verbreitete Krankheit, die viele zu Beginn nicht wirklich ernst nehmen, jedoch wird eine Pilzinfektion leider nicht wieder alleine verschwinden und muss behandelt werden. Eine der häufigsten Pilzerkrankung ist die Onychomykosen Erkrankung, diese stellt neben der epidemiologischen Bedeutung auch ein astethisches Problem dar. Bei einer Onychomykosen Erkrankung verdicken die Nägel und bekommen eine gelbliche bis braune Farbe. Die Nagelenden werden porös und splitterig und können durch aus die Feinmotorik und Griffsicherheit beeinflussen.

Loceryl Nagellack ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Nagelpilz, insbesondere im vorderen Nagelbereich, die durch Hefen und Dermatophyten verursacht wurden.

Der Loceryl Nagellack kann bei einem Pilzbefall von 80% sehr hilfreich und effektiv angewendet werden. Bereits nach wenigen Anwendungen kann man eine positive Verbesserung des erkrankten Nagels erkennen. Loceryl Nagellack ist in der Anwendung sehr einfach zu Hand haben. 1-2 pro Woche wird der Loceryl Nagellack direkt auf die betroffenen Finger- oder Fußnägel aufgetragen. Da ein Pilz in der Regel sehr hartnäckig ist und ein Nagel im Schnitt ca. 1-2 mm pro Monat wächst, ist es wichtig, die Behandlung über einen längeren Zeitraum von ca. 5-8 Monaten konsequent durchzuführen. Loceryl sollte solange verwendet werden, bis der erkrankte Nagel komplett Gesund nachgewachsen ist, um erneuten Ausbruch des Pilzes zu verhindern. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt, jedoch ist es immer sinnvoll seinem Arzt oder Apotheker zu fragen und über die Einnahme anderer Arzneimittel zu informieren, um Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln auszuschließen.

Personen, die auf Amorolfin oder einer der sonstigen Bestandteile in Amorolfin empfindlich reagieren, sollten Loceryl Nagellack nicht verwenden. Schwangere und stillende Mütter sollten vor der Anwendung von Loceryl Nagellack, dies mit ihrem Arzt besprechen.

1ml Loceryl Nagellack enthält folgende Wirkstoffe:

* 55,74mg Amorolfin hydrochlorid
* 50mg Amorolfin
* Ethanol
* Ethylacetat
* Eudragit® RL 100
* Triacetin
* Butylacetat

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Loceryl Nagellack, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar